Imágenes de páginas
PDF
EPUB
[merged small][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors]

ger

par

mmr. Adanson & Dumand ont au Senegal voulu faire sijour de jouiffanu ef 'unchantement: Is relations qu'ils en ond données, Jout un jeu de kur imagination; mais Saugnier dit qu'il n'y a house le pays que de plus ou moins détytable: aussi, Lorsqu'on 3y annuge, en y trouve bientôt la fin de son existence sans se donner la mort : il suffit on d'y refter, on, pour hatro

у тя la fin de les peine, de faire le doyage & galam. Slusa chef millin mag. encyclop. an. VI. T.1. p. 175. fire du Voyage de sangnis en afrique, jublié babonda Eine kurze Lebensbeschreibung adansons findet sich in der Hall is chun allg. Liter Zeitung

von 1806. im dersell. 7. du Xhers. p. 1257-1260. Ervard zu lise in der Provence d. 7. apr. 1727. geboren. Im 86. 1948. Segelte er mach Senegal ab. Im 9. 1753. entrarf es einen Plan zu einer Niederlafing in Senegal, and rühmte dijelbe Jehwan. Im 8t. 1753. Kehite er von Senegal zurück, und brachte ungeheuer with naturalien mit, und vurie darauf von Ludvig XV. fum aufschur du garten zu Wianon ewählt man trug itin rochter verfchie. dene stellen im Ausland an, die es aber aussching. in 9. 1967 machte er auf eigene Rosten eine Reise

im nach das normandie und nach Bretagne, welche die natuurgeschichte der Länder zum freer hatte. Im d. 1995. hath er die Kränkung, dass die anwarthschaft auf Duffons Stelle beym königt natirahen cabind nicht ihm sondern dan angivillien bevilligt werde. Inglichem Pahore machte er finem flanquine naturhistorischen Encyclopädie behanrt, relcke in 120 sanden mit 75000 figuren befihin jolth. Im 1. 1779. brachte os son eines

Preise auf die höchften Berge Europeng über 20000 Proton onschiedener minuation, and Zeichnungen son mehr als 1200 dieness von Burgstrichen mit. als er auf dieger Reife durch Bern papinte und auch einige make bay mir var, zeigh es mir verschiedene seines Zeichnungen, die aber elend und flüchtig gemacht waren. Ich führte iho

er auch ins sprünglische Kabinett und baut ihr daselbst, wie die Schwalbe zu zeigen, welche es im senegal sollte gefchen haben - - er volthe fich aber nicht inlapon, sondern sagte ime, en sey die Norunde aristohls. Ergelangte bey der academic meer path 2ur sollen Pension durch Jongewoux Tod in 3. 178g. In de

Dowolution with a auperordentlich - Sime Magd unterstüßte in die regten 14. sumersolha Ilahre seines lebens auf eine sehr edhe Weise. Demzech and Françoin de neufchatean nahman sich freglich eboon finner an, und zur schenkh Napoleon ihm 3000 frantur. Esstart in d. 1806.

Man had to death the rebersetzungen von diesem Wanne über Tenugal. Schrodys n. Vrydr. for Conchyl. 1:1-34. wo w auch Synonyma fuden Conchylim- abbildung im anfähnt.

Nachrichten vondum Leben, arbeiten, Entickungen Dansons. in Voight mag. & Naturk. Xll 829-550. Eine Nachricht von den weilumfefendan Jamalungu; Imanuferindu... Warnen asansons findet

man im Journal de

. Physique. 1775. I.V. p. 440 - 444 Eloge historique 'Sa mishal adanson jar Cusiw. Janvier 1909. dans les mencions de l'Institut national de Paris. phyf. 2. v.ge 159-188.

?

part

.7.۷۱۱

.

H I S T O I RE

NATURELLE

DU

S ÉN É G A L.

Ν Ε

COQUILLAGES

Avec la Relation abrégée d'un Voyage fait en ce pays, pendant les

années 1749, 50, 51, 52 & 53.

[ocr errors]

ichel

Par M. ADANSON, Correspondant de l'Académie Royale

des Sciences.

[blocks in formation]

A PARIS,
Chez CLAUDE-JEAN-BAPTISTE BAUCHE , Quai des Augustins, à l'image

Sainte Genevieve, & à Saint Jean dans le Desert.

M. DCC. L V I I.
Avec Approbation & Privilége du Roi.

[ocr errors][merged small]
[ocr errors][merged small][merged small]

TRÈS-PUISSANT SEIGNEUR
LOUIS DE NOAILLES,

DUC D'A Y EN,
Chevalier des Ordres du Roi, Lieutenant-Général

des Armées de Sa MAJESTÉ , Capitaine de la
premiere Compagnie de ses Gardes , Gouverneur
du Roussillon, Capitaine & Gouverneur de
Saint-Germain-en-Laye, &c.

[graphic][subsumed][merged small]

Le gotit que vous avez pour les Sciences me termine à vous offrir cette partie de l'Histoire Naturelle du Sénégal. Elle renferme un grand nombre

« AnteriorContinuar »